News Saison 2018/2019

1

[Dezember 2018] Es ist wieder soweit die Abteilung Basketball lädt alle Kinder und Jugendlichen zum gemeinsamen Sporteln am 14. Dezember von 17 Uhr bis 19 Uhr in der Turnhalle des Bertold-Brecht-Gymnasium ein. Bitte sagt euren Trainern so schnell wie möglich Bescheid, ob ihr kommt.

[November 2018]

Es gibt endlich wieder die Möglichkeit die USV-Kollektion über 43 zu bestellen. Spart 25 % mit der Sammelbestellung (siehe Reiter oben ganz rechts). Nach der Sammelbestellung ist eine Bestellung über den Shop möglich.

https://www.forthree.com/basketballshop/merchandising/usv-tu-dresden/

[Oktober 2018] Die Titans haben ein sogenanntes Rebound Projekt gestartet. Um Zuschauer für die pro-B Spiele der Dresden Titans zu gewinnnen, können sich unsere Mitglieder für sich und eine Begleitperson 5 € Tickets für Heimspiele der Dresden Titans an der Tages-/Abendkasse erwerben (nicht im VVK möglich!). Mitgliedsausweise sind vorzuweisen! Nun kommen wir ins Spiel:
Für alle Mitglieder des angemeldeten Vereins (+ max. eine Begleitperson) wird 1 € (Provision) der gezahlten 5 € / Ticket an unseren Verein zurück gegeben!

[September 2018] Die Abteilung Basketball des USV TU Dresden startet wieder in die neue Saison. Alle Teams haben ihr Training aufgenommen, unter Teams findet ihr die aktuellen Trainingszeiten. Dort könnt ihr gern einfach mal vorbeikommen und eine Probestunde mitmachen.

Wir freuen uns auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison 2018/2019!

1

Archiv

News Archiv Saison 2017/2018

1
Weihnachtliches ....

[15.12.2017] Bei Plätzchen, Mandarinen und Lebkuchen feierten unsere Mädchen und Jungs gemeinsam mit einigen Coaches eine freudige Weihnachtsfeier. Bei einem 3vs3-Turnier im Permutationsprinzip konnten sich alle untereinander messen und hatten eine Menge Spaß. Zum Glück brachte der Weihnachtsmann den fleißigen Basketballer*innen eine schokoladige Überraschung vorbei. :)
Wir wünschen allen Mitglieder*innen ein frohes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage!

u14 Mädchen sind unschlagbar

[23.10.2017] Unsere U14 Mädels holten am Samstag ihren zweiten Saisonsieg. Mit 109:29 gewannen sie auswärts gegen Freiberg und bleiben damit weiterhin ungeschlagen auf dem ersten Platz in der sächsischen Jugendliga.
Wir sind stolz auf euch Mädels, macht weiter so!

Regionalliga - Pause

[01.09.2017] Das erfolgreiche Regionalligateam der Saison 2016/17 hat aus organisatorischen Gründen die Meldung für die Regionalliga zurückgezogen. Viele der Spielerinnen unterstützen nun das Oberliga-Team in dieser Saison 2017/18.

1

News Archiv Saison 2016/2017 (Regionalliga Damen)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Mit Teamwork zum Sieg

[27.03.2017] Am Samstag waren wir in Jena. Das letzte Auswärtsspiel dieser Saison stand an. Mit dem dritten Tabellenplatz und ein paar gewonnenen Spielen in der Hinterhand, sind wir trotz später Startzeit, ziemlich wach in diese Partie gestartet.

Für den USV TU Dresden geht es diesen Samstag nach Jena

[21.03.2017] Zum letzten Auswärtsspiel dieser Saison geht es für uns nach Jena zu den USV VIMODROM Baskets. Um 19 Uhr startet die Partie gegen den Elftplatzierten, der sich letztes Wochenende gegen Nördlingen durchsetzen konnte.

USV TU Dresden gewinnt gegen MTV München

[20.03.2017] Zu einer eher ungewöhnlichen Uhrzeit, 19.45 Uhr, begann das vorletzte Auswärtsspiel der Saison gegen den MTV München.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

News Archiv Saison 2015/2016

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Ein Platz auf dem Treppchen!

[10.04.2016] Wir beenden die Saison erfolgreich mit einem Sieg und können mit einem guten Gefühl in die Sommerpause gehen.

The Final Countdown

[08.04.2016] Auf zum letzten Saisonspiel nächsten Sonntag nach Schwabach. Die aktuell Fünfplatzierten konnten das Hinspiel mit 11 Punkten für sich entscheiden. Dabei spielte vor allem die Allroundspielerin Anna Furman mit 23 Punkten eine große Rolle im Team der Gegner. Diese gilt es jetzt zu kontrollieren und bei möglichst wenig Punkten zu halten.

Wuhuuu, Derbysieg!

[02.04.2016] Nach dem erfolgreichen Wochenende in Osnabrück ging es diesen Samstag wieder zurück in die Liga. Das Derbyspiel gegen den Tabellenzweiten Leipzig Lakers sollte gewonnen werden um weiterhin den 3. Platz der Tabelle anstreben zu können. 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

News Archiv 2014/2015

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Saisonabschluss nach Maß

[23.03.2015] Zum letzten Spiel der Saison ging für die 1. Damen des USV TU Dresden die Reise nach Nördlingen. Nach unspektakulärer Anreise mit der üblichen Auszeit in Münchberg kam man überpünktlich in den Gefilden der Gäste an und konnte sich in Ruhe mental auf das Spiel vorbereiten. Bereits bei Betrachtung der gegnerischen Aufstellung war klar, dass es keine leichte Aufgabe werden würden, die heimstarken Gäste zu bezwingen.

Drei, zwei, eins...

[20.03.2015] Und schon ist es wieder soweit. Das letzte Saisonspiel steht für die 1. Damen des USV TU Dresden an. Dazu geht die Reise an diesem Samstag nach Nördlingen zum Nachwuchs der TH Wohnbau Angels aus der 1. Bundesliga, welche zum Teil auch in der WNBL sehr erfolgreich auf Korbjagd gehen. Nach dem verlorenen Spiel gegen Jena ist es für die Gäste an der Zeit, den Saisonabschluss versöhnlich zu gestalten und in Nördlingen ein gutes Spiel abzuliefern, auch wenn rein rechnerisch der 6. Tabellenplatz bereits sicher feststeht. Danach verabschieden sich die Ladies in die wohlverdiente Saisonpause.

Niederlage gegen Jena

[16.03.2015] Der Start war eigentlich gar nicht so schlecht: direkt mit dem ersten Angriff gingen die Dresdnerinnen in Führung. Jena legte leider direkt mit 2 Körben nach. Dieses Punkte-Ping-Pong zog sich dann auch durch die nächsten Minuten - und rückblickend auch durch das ganze Spiel. Zähflüssig wie Kaugummi erarbeiteten sich die USVlerinnen ihre Punkte, gingen kurzzeitig in Führung und mussten diese dann doch direkt wieder an die Gäste aus Jena abgeben.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

News Archiv 2013 / 2014

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

[24.03.2014] Am Samstagmorgen ging's auf zum Doppelspielwochenende und damit zu den vorletzten spielen der laufenden Saison. mit Wunschtrainer Martin Ranft und 11 motivierten Mädels waren die Damen des USV TU super aufgestellt.