Erstes Heimspiel der USV-Ladies

[18.10.2014] Nach dem verpatzten Start am letzten Wochenende gegen das Team der BG Elsenfeld/Großwallstadt sinnen die Damen des USV auf Wiedergutmachung. Gelegenheit dazu sollen sie bereits diesen Sonntag, 16:00 Uhr, in der Ballspielhalle Ostragehege bekommen, denn dann steht endlich das erste Heimspiel gegen die Shorthorns Herzogenaurach an.  

Erklärtes Ziel der Dresdnerinnen soll es dabei sein, deutlich konzentrierter in die Partie zu gehen, die Unsicherheiten der letzten Begegnung abzulegen sowie die richtige Balance zwischen Engagement und Besonnenheit zu finden. Obgleich Coach Sven Hollasky auf 12 Spielerinnen zurückgreifen können wird, rechnen die Ladies mit einer herausfordernden Aufgabe. Zwar konnten sich die Gastgeberinnen beim Vorbereitungsturnier in Nürnberg gegen Herzogenaurach durchsetzen, das gegnerische Team trat jedoch zu diesem Zeitpunkt noch nicht in voller Besetzung an. Zum Auftakt der Spielzeit überzeugte Herzogenaurach mit einem deutlichen Sieg gegen den SC Kemmern und ist damit auf keinen Fall zu unterschätzen.

Es wird in jedem Fall eine spannende Partie und wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung in der eigenen Halle!