4-Punkt-Spiel gegen den SC Kemmern

[07.03.2015] Beim Heimspieltag in Dresden treffen in der dritten Partie die ersten Damen des USV TU auf den direkten Tabellennachbarn SC Kemmern.

In diesem Spiel wird sich entscheiden, ob die Saison auf Platz 6 oder 7 zu Ende gebracht wird. Da selbstverständlich der vordere Platz angestrebt ist, heißt es am Sonntag die gleiche Teamleistung abzurufen, die es zuletzt gegen Jahn München zu sehen gab. Zudem haben die in der Trainingsvorbereitung leicht erkältungsgeschwächten Dresdnerinnen gegen Kemmern noch eine Rechnung aus der Hinrunde offen. Mit nur zwei Punkten ging die Partie an die Gäste des kommenden Spieltags und das Team um Dorothee Schönau wird alles daran setzen eine bessere Leistung zu zeigen, als in der Hinrunde.

Auch die Gäste reisen mit einem Sieg aus dem letzten Spieltag im Gepäck an. Während sich die Ladies des USV jedoch eindrucksvoll gegen den Tabellendritten durchsetzen konnten, musste Kemmern im Spiel gegen den Tabellenletzten bis zum 4. Viertel um den Sieg zittern.

Tipp-Off für das Duell um Platz 6 ist um 15 Uhr, für alle Basketballbegeisterten gibt es aber bereits ab 10 Uhr in der Ballsporthalle im Ostragehege die Spiele der 2. und 3. Damenmannschaften zu sehen. Vorbei kommen lohnt sich!