Erster Sieg in neuen Trikots!

[19.02.2017] Der erste Sieg im neuen Jahr ist vollbracht. Am Samstag Abend hießen die Dresdner Damen die Wildcats aus Würzburg in ihrer Halle willkommen. Die Dresdner Damen waren gewillt ihr Niederlagenserie endlich zu beenden. Nicht in Bestbesetzung aber dafür in neuen Trikots starteten die Dresdnerinnen gut in das Spiel.

Das erste Viertel verlief für beide Seiten etwas zäh. Die Dresdnerinnen ließen viele einfach Körbe liegen und erlaubten den Gegnerinnen viele zweite Wurfchancen. Trotzdem ging das erste Viertel 10:8 für die USV-Mädels aus.

Die Dresdner Damen starten gut ins 2. Viertel und bauten ihren Vorsprung rasch aus. Dabei versuchten sie das Tempo hoch zu halten und kamen so zu einfachen Fast-Break-Punkten. Zur Halbzeit stand es 33:23 für Dresden.

Nach der Halbzeit übernahm Dresden endgültig die Kontrolle über das Spiel. Dieser Erfolg basierte auf der disziplinierten Defense und guten Entscheidungen in der Offense. So konnte der Vorsprung zwischenzeitlich auf 24 Punkte aufgebaut werden.

Das vierte Viertel beendeten die  Dresdnerinnen souverän. Dabei konnten alle Spielerinnen aus Dresden mit ihrer Leistung zum Sieg beitragen. Das Spiel ging 63:42 für Dresden aus.