Ein Platz auf dem Treppchen!

[10.04.2016] Wir beenden die Saison erfolgreich mit einem Sieg und können mit einem guten Gefühl in die Sommerpause gehen.

Am Sonntagmorgen um 7 ging es für uns zum letzten Saisonspiel nach Schwabach. Im Hinspiel mussten wir uns mit 11 Punkten geschlagen geben. Besonders Anna Fuhrman bereitete uns Schwierigkeiten unterm Korb, sowie von außen. Auf diese lag unser Hauptaugenmerk und es galt sie zu kontrollieren.

Wir starteten mit einer starken Verteidigung konzentriert ins erste Viertel. Daraus resultierten viele Ballverluste der Gegnerinnen, die in einfache Fastbreak-Punkte umgewandelt werden konnten. So dass wir uns mit 9 Punkten im ersten Viertel absetzen konnten.

Im zweiten Viertel hielten wir den Druck aufrecht, doch Schwabach konnte nun besser dagegen halten. So gestaltete sich das zweite Viertel ausgeglichen. Beiderseits konnten 18 Punkte erreicht werden.

In der zweiten Halbzeit versuchte Schwabach uns mit einer Ball-Raum Verteidigung aus dem Rhythmus zu bringen, doch wir fanden die Lücken und die Pässe nach außen für gute Würfe. Kurz vor Schluss konnten wir uns nochmal mit 18 Punkten absetzen, doch letztendlich schrumpfte der Abstand wieder auf 10 Punkte. Am Ende leuchtete ein 61:71 Sieg auf Anzeigetafel, zu unserer großen Freude!

Damit verabschieden wir uns aus dieser erfolgreichen Saison und bedanken uns bei unseren treuen Fans und Unterstützern! Ein besonderer Dank auch an unsere Trainer Sven Hollasky und Thomas Seltner! Good Job!